VG-Wort Pixel

Crème caramel

essen & trinken 4/2007
Crème caramel
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 427 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Crème caramel

140

g g Zucker

500

ml ml Schlagsahne

250

ml ml Milch

4

Blatt Blätter weiße Gelatine

5

Eigelb (Kl. M)

4

El El brauner Rum

1

Zimtstange (klein)

Aprikose

100

g g Aprikosen (helle getrocknete)

100

ml ml Weißwein

1

Tl Tl Zucker

2

El El Mandelsirup

Erdbeersauce:

400

g g Erdbeeren (tiefgekühlt)

50

g g Zucker

2

El El Zitronensaft

1

Tl Tl Speisestärke

0.333333

Tl Tl Sternanispulver


Zubereitung

  1. 1. Für die Crème 40 g Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren, mit 250 ml Sahne und Milch aufgießen. Aufkochen lassen und bei kleiner Hitze 3-4 Minuten kochen, bis sich der Zucker wieder gelöst hat. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb in einem Schlagkessel mit der Karamellsahne verquirlen. Die Masse im heißen Wasserbad 5-6 Minuten rühren, bis sie cremig-dicklich und leicht gebunden ist. Rum erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. In die Crème rühren und kalt stellen, bis sie leicht zu gelieren beginnt. Restliche Sahne steif schlagen und unterheben. Die Crème zugedeckt bis zum Servieren kalt stellen.��
  2. Für den Karamell den restlichen Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren. Mit 200 ml Wasser auffüllen, Zimtstange dazugeben und zähflüssig (wie Honig) einkochen. Abkühlen lassen, Zimt entfernen und den Karamell bis zum Servieren beiseite stellen. ��
  3. Die Aprikosen fein würfeln. Weißwein mit dem Zucker aufkochen. Aprikosen dazugeben, mit dem Mandelsirup würzen und zugedeckt bis zum Servieren beiseite stellen.��
  4. Erdbeeren mit Zucker, Zitronensaft und 100 ml Wasser mischen. Bei ganz milder Hitze zugedeckt aufkochen, dann offen 30 Minuten ziehen lassen. Die Erdbeeren in ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb geben und vorsichtig abtropfen lassen. Die Erdbeeren dabei nur ganz leicht ausdrücken. Den Erdbeersaft (ca. 400 ml) aufkochen und mit der in wenig kaltem Wasser gelösten Stärke leicht binden. Erdbeersaft mit Sternanispulver würzen und abkühlen lassen. ��
  5. Zum Servieren die Crème in einen Spritzbeutel ohne Tülle füllen und direkt in einen kleinen Ring auf die Teller spritzen. Ring abziehen und die Crème mit wenig Karamell beträufeln. Aprikosen und ��Erdbeersauce dazu servieren.