VG-Wort Pixel

Boeuf Bourguignon

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 3 Stunden 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
6
Portionen
1.5

kg kg Rinderschmorfleisch

100

g g Brustspeck

2

Zwiebeln (groß)

2

Möhren

1

Knoblauchzehe

1

Scheibe Scheiben fetter Speck

1

Bouquet garni

24

Perlzwiebeln

1

El El Mehl

1

l l Rotwein

10

cl cl Öl

10

g g Butter

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Rindfleisch in Stücke von je ca. 100 g schneiden. In eine Schüssel geben und mit Rotwein bedecken. 2 Std. ziehen lassen.
  2. Den Brustspeck in Stifte schneiden und einige Sekunden lang mit kochendem Wasser abbrühen. Abtropfen lassen, in der Pfanne knusprig auslassen und beiseite stellen. Die Zwiebeln grob hacken und die geschälten Möhren in Scheiben schneiden. Im ausgelassenen Fett anbraten und beiseite stellen.
  3. Die Fleischstücke abtropfen lassen und mit Küchenpapier abtupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei großer Hitze in Öl von allen Seiten anbraten. Dann die Temperatur herunterstellen, das Fleisch mit Mehl bestäuben, vorsichtig umrühren und mit der Marinade ablöschen. Etwas Wein angießen und zum Kochen bringen.
  4. Währenddessen die Perlzwiebeln in einer Pfanne in Butter dünsten, aber nicht braun werden lassen. Fett aus dem Schmortopf abschöpfen und die Perlzwiebeln zum Fleisch geben. Weitere 30 Min. kochen. Heiß servieren.
  5. Tipp: Beim Bouquet garni handelt es sich um ein Kräutersträußchen zum Würzen von Saucen und Suppen. Es besteht zumeist aus: Petersilie, Thymian und Lorbeerblättern.