VG-Wort Pixel

Angi's schnelle Gnocchi-Pfanne

Angi's schnelle Gnocchi-Pfanne
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g Gnocchi

1

Pk. Pk. Bacon, gewürfelt

2

Zwiebeln, gewürfelt (für ganz Faule, tiefgefrorene)

30

g g getrocknete Tomaten (fein gewürfelt)

50

g g Parmesan (ersatzweise Pecorino)

Meersalz

Pfeffer

Thymian (frisch)

100

g g mittelalter Gouda

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gnocchis nach Packungsanweisung kochen - oder Selbstgemachte aus dem Kühlschrank holen.
  2. Bacon und gewürfelte Zwiebeln und Tomaten in eine beschichtete Pfanne (kleine Flamme – evtl. noch etwas Öl) geben. Wenn der Speck etwas ausgebacken ist, die Gnocchis dazu und nach Geschmack etwas anbräunen. Dann den Parmesan reiben und darüber streuen (gröber oder feiner, je nach Geschmack) und schmelzen lassen. Pfeffer grob darüber mahlen, mit Thymian (oder anderen Gewürzen, ganz nach Vorliebe) bestreuen.
  3. Zum Schluss den Gouda in dicken Streifen darüber, kurz den Deckel drauf, damit er leicht schmilzt.
  4. Wer mag, kann noch ein Ei darüber schlagen - dann ist man aber wirklich pappsatt!