VG-Wort Pixel

Provenzalisches Hähnchen

Provenzalisches Hähnchen
Fertig in 30 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
5
Portionen
2

Knoblauchzehen (angedrückt)

4

Zweig Zweige Thymian

1

Zweig Zweige Rosmarin

2

El El Honig (flüssig)

2

El El Senf

1

El El körniger Senf

1

El El Öl

1

Tl Tl Chiliflocken

1

Tl Tl Salz

10

Hähnchenunterkeulen (Drumsticks)

0.5

Bund Bund glatte Petersilie

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch andrücken, Rosmarin und Thymian von den Stielen zupfen, fein hacken und alles mit Honig, Senf, Öl, Chiliflocken und Salz verrühren. Die Hähnchenunterkeulen darin wenden und über Nacht im Kühlschrank marinieren (Tipp: Ich mache das im Gefrierbeutel)
  2. Ein Blech mit Backpapier auslegen, die Keulen aus der Marinade nehmen und darauf verteilen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten ca. 18-20 Minuten backen. Zum Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.