"Porky Cheese" (Käse-Pilz-Sandwich mit Schweinefilet)

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Steinpilze (getrocknet)

g g Egerlinge

g g Austernpilze

Zwiebel

Knoblauchzehe

Scheibe Scheiben durchwachsener Räucherspeck

g g Butter

Tl Tl abgezupfte Thymianblätter

etwas etwas Salz

etwas etwas Pfeffer (frisch gemahlen)

cl cl Portwein

Tl Tl Aceto balsamico

g g Schweinefilets

El El Rahm-Frischkäse

El El Petersilie (gehackt)

Scheibe Scheiben Bauernbrote

Scheibe Scheiben Leerdammer Caractère

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Steinpilze in wenig kaltem Wasser einweichen. Austernpilze und Egerlinge putzen und hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und wie den Räucherspeck in feine Würfel schneiden.
  2. 30 g Butter erhitzen, Speck- und Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Pilze dazugeben und bei starker Hitze mit anschwitzen. Steinpilze aus dem Einweichwasser nehmen (2 El Einweichwasser aufheben), abtrocknen.
  3. Steinpilze klein schneiden, mit Thymian in die Pfanne geben, salzen und pfeffern, köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann Portwein, Aceto Balsamico und die Steinpilzflüssigkeit zugeben. Einkochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen lassen.
  4. Sandwichtoaster vorheizen. Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in der restlichen Butter kurz auf beiden Seiten anbraten.
  5. Frischkäse und Petersilie unter die abgekühlte Pilzfarce rühren und 4 Scheiben Bauernbrot damit bestreichen. Mit je einer Scheibe Leerdammer Caractère belegen, die Fleischscheiben darauf geben und erneut erst mit einer Scheibe Leerdammer Caractère, dann mit einer Brotscheibe bedecken.
  6. Im vorgeheizten Sandwichtoaster in 6 - 7 Minuten goldbraun rösten oder in einer Pfanne mit etwas Öl beidseitig goldbraun braten. GUTEN APPETIT!!!