VG-Wort Pixel

Gewürzgurken süß-sauer

Gewürzgurken süß-sauer
Foto: http://www.colourbox.de/
Fertig in 2 Stunden plus 1 Tag

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
10
Gläser
2.5

kg kg Gurken ( ca. 6-8 cm lang)

200

g g Salz

1

l l Essig ( normal)

3

Ecke Ecken Salz

400

g g Zucker

1

Päckchen Päckchen Einmachhilfe

5

Zwiebeln

20

Pimentkörner

Pfefferkörner

Senfkörner

Wacholderbeeren

Lorbeerblätter

frischer Dill

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gurken gut waschen (Handbürste) und in einer kleinen Wanne über Nacht mit Salz einlegen. Am nächsten Tag Gurken abspülen, abtropfen lassen.
  2. Essig, 1,5 Liter Wasser, 3 EL Salz und Zucker mit der Einmachhilfe aufkochen. Gläser mit Schraubverschluss ( "twist-off") in der Spülmaschine waschen.
  3. Die Gurken der Länge nach in die Gläser stecken.
  4. Dazwischen je nach Geschmack Zwiebelringe, Pimentkörner ( 1-2 Stück/Glas), Senfkörner ( 1 TL/Glas), Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, (frischer) Dill(blüte) geben und mit dem kochenden Sud aufgießen.
  5. Sofort fest verschrauben und auf den Kopf stellen. Wenn es geht, in eine Decke einwickeln und abkühlen lassen. Nach 2-3 Wochen kann man probieren. Aber Achtung: man wird süchtig danach!!!!