VG-Wort Pixel

After-Eight-Torte

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten über Nacht in den Kühlschrank stellen

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Stücke
400

g g Sahne

2

Pk. Pk. After Eight

1

Glas Gläser Himbeergelee

1

Biskuitboden (3-lagig)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sahne aufkochen, After Eight darin schmelzen lassen, ein paar zur Dekoration auf die Seite legen.
  2. Den Topf mit der Schokoladenmasse über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Am nächsten Morgen die Schokoladenmasse aufschlagen und dann auf den Biskuitboden mit dem Himbeergelee aufstreichen. Die anderen beiden Böden nur mit der Schokoladenmasse bestreichen.
  4. Die oberste Lage mit den Schokotäfelchen dekorieren. Dann nochmals für ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Guten Appetit!