Spinatlasagne


Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg frischer Spinat

ml ml Milch (1,5 % Fett)

g g Magerquark

ml ml Sahne

g g Käse (gerieben)

g g Lasagne-Blätter

Salz

Pfeffer

Muskat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Frischen Spinat verlesen und in kochendem Wasser kurz blanchieren. Dann klein schneiden und mit der Milch vermischen. Alternativ geht auch gut TK-Spinat, diesen dann im Topf auftauen lassen. Die Milch benötigt man dann nicht.
  2. Sahne, Quark, 50 g von dem Käse und die Gewürze miteinander vermischen.
  3. Die Zutaten dann in folgender Reihenfolge in eine Auflaufform schichten: Spinat, Lasagneblätter, Quark, Spinat, Lasagneblätter usw.. Die oberste Schicht sollte Spinat sein, der dann mit dem restlichen Käse bestreut wird.
  4. Im Ofen bei 200 °C etwa 40 Minuten backen.