VG-Wort Pixel

Curry-Ananas Dip

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
1

Becher Becher saure Sahne (ersatzweise Schmand)

2

gestr. El gestr. El Currypulver

1

Prise Prisen Salz

etwas etwas Pfeffer

etwas etwas Chiliflocken (wer mag)

etwas etwas Ananassaft (je nach gewünschter Süße)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Saure Sahne oder Schmand in eine kleine Schüssel geben. Die anderen Zutaten dazu geben und alles gut mit einen Schneebesen verrühren. FERTIG : )
  2. Passt prima zu Geflügel oder anderem Kurzgebratenem.