VG-Wort Pixel

Buttermilch-Mousse mit Erdbeersauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus ca 2 Std. Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
8
Portionen

g g Buttermilch

g g Zucker

Bio-Zitronen

Blatt Blätter Gelatine

g g Schlagsahne

g g Erdbeeren

El El Puderzucker


Zubereitung

  1. Zitronen heiß waschen, Zitronenschale mit einer Reibe abreiben. Mit der Buttermilch und dem Zucker verrühren.
  2. Gelatine mit kaltem Wasser bedecken und 5 min. einweichen. Die Gelatine ausdrücken und zusammen mit dem Zitronensaft in einem Topf leicht erwärmen. Dabei ständig umrühren bis sich die Gelatine aufgelöst hat.
  3. Buttermilch zugießen, kräftig verrühren und in eine große Schüssel gießen - 10 min. in den Kühlschrank stellen.
  4. Kalte Sahne steif schlagen und in die langsam gelierende Buttermilchmasse mit dem Schneebesen vorsichtig unterrühren. Im Kühlschrank fest werden lassen.
  5. Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Mit dem Puderzucker pürieren und anschließend durch ein Sieb streichen.
  6. Die Erdbeersauce auf die Dessertteller verteilen. Mit einem feuchten Esslöffel Nocken aus der Buttermilchmousse stechen und auf den Erdbeerspiegel platzieren.