VG-Wort Pixel

Mexico-Pfanne

Mexico-Pfanne
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Rinderhackfleisch

Zwiebel (gehackt)

Knoblauchzehen (fein gehackt)

Paprikaschoten (rot und gelb)

Chilischote (entkernt und gehackt)

Tomaten in Würfel

Bund Bund Blattpetersilie, fein geschnitten

Dose Dosen Mais und Kidneybohnen

Prise Prisen Salz, Pfeffer

Spritzer Spritzer Maggi-Würze

Becher Becher Crème fraîche

El El Olivenöl zum Anbraten


Zubereitung

  1. Das Hackfleisch mit der Zwiebel in dem Olivenöl in einer Pfanne gut anbraten. Den Knoblauch und die gehackte Chilischote hinzugeben. Kurz mitbraten und dann die in Streifen geschnittenen Paprika zufügen, ca. 4-5 Minuten braten. Tomatenwürfel hinzugeben, umrühren und 2-3 Minuten köcheln lassen.
  2. Den abgetropften Mais und die abgetropften Kidneybohnen ebenfalls unterrühren und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken. Zum Schluss die Petersilie hineingeben.
  3. Mit einem Klecks Crème fraîche auf jedem Teller servieren.