Provenzalischer Lammeintopf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 510 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Lammfleisch aus Keule oder Schulter

schwarzer Pfeffer

Salz

ml ml Olivenöl

ml ml trockener Rotwein

Paprikaschoten

kleine Auberginen

Zucchini (mittelgroß)

große, feste Tomaten

Knoblauchzehen

Bund Bund Petersilie

Zweig Zweige Thymian

Zweig Zweige Rosmarin

El El Semmelbrösel

g g Ziegenkäse

ml ml Brühe

Olivenöl für die Form

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lammfleisch würfeln, mit Pfeffer würzen. 2 El Öl in einem Topf erhitzen, das Fleisch darin gut anbraten. Salzen, den Wein angießen und das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 30 min. schmoren.
  2. Paprikaschoten halbieren, waschen, klein würfeln. In einer Pfanne mit 2 El Öl unter Rühren leicht anbraten.
  3. Backofen auf 200° vorheizen. Restliches Gemüse waschen, putzen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Knoblauch schälen, Kräuter waschen und trocknen. Alles hacken und mit den Semmelbröseln mischen. Ziegenkäse in kleine Würfel schneiden.
  5. Paprika würzen und mit dem Fleisch in eine gefettete Gratinform geben. Gemüse dachziegelartig darauf schichten und jeweils würzen. Brühe angießen.
  6. Knoblauch-Kräuter-Mischung und den Ziegenkäse darüber verteilen. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.
  7. Im Ofen 30 min. backen.