VG-Wort Pixel

Schweinefilet mit Gorgonzolasauce ("Gorgonzola-Schwein")

Schweinefilet mit Gorgonzolasauce ("Gorgonzola-Schwein")
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
0.6

kg kg Schweinefilet, in ca 6-8 gleiche Stücke geschnitten

170

g g Gorgonzola

170

g g Gorgonzola-Mascarpone

1

El El Crème fine zum Kochen

1

Zwiebel (in feinen Würfeln)

1

Knoblauchzehe (fein gehackt)

2

Tl Tl Olivenöl für die Pfanne

Butter (für die Auflaufform)

2

gestr. El gestr. El Gratinkäse

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Muskatnuss

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C Umluft vorheizen, Auflaufform einfetten. In der Pfanne das Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anbraten. Crème fine dazugeben. Den Gorgonzola in Stücke schneiden und unterrühren und mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.
  2. Schweinefilets in Stücke schneiden, kurz anbraten (2-5 min.). Salzen und pfeffern und in die eingefettete Auflaufform legen.
  3. Die Sauce über die Fleischstücke geben und auf der unteren Schiene ca. 30 min. überbacken lassen. Nach 10 min. Gratinkäse darüberstreuen und weiter Überbacken lassen.