VG-Wort Pixel

Pflaumenkompott Sangria

Pflaumenkompott Sangria
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Pflaumen (ersatzweise Zwetschgen)

60

g g Zucker

50

ml ml Rotwein, kräftig

40

ml ml Portwein

1

Orange (Schale und Saft)

1

Zitronenschale (fein abgerieben)

10

g g Vanillezucker (ersatzweise eine halbe Vanilleschote)

etwas etwas Zimt (ersatzweise Piment)

1

Tl Tl Speisestärke

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pflaumen oder Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.
  2. Den Zucker mit ganz wenig Wasser in einem Topf aufkochen und wenn die Flüssigkeit verdampft ist, goldgelb karamellisieren lassen. Mit dem Wein und Orangensaft ablöschen.
  3. Die Früchte mit einer halben Zimtstange (evtl. mit etwas Piment) und der Vanille stückig einkochen lassen.
  4. Die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren. Mit dem Abrieb der Zitrusfrüchte unter das Kompott einrühren und 2 Minuten köcheln lassen. Dann mehrere Stunden ziehen lassen.