Schnecken mit Gorgonzola gratiniert

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion

Dose Dosen Weinbergschnecken (à 24 Stück, ersatzweise Achatschnecken)

ml ml Sahne

Knoblauchzehen

g g Gorgonzola

El El Kräuter der Provence

Salz, Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sahne in einem Topf erhitzen. Fein gehackten Knoblauch und den Gorgonzola hinzufügen und schmelzen lassen.
  2. Sauce mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Schnecken abspülen, abtropfen lassen und auf feuerfeste Schnecken-Teller verteilen.
  4. Die Sauce auf die Schnecken geben und im Backofen bei ca. 200 Grad 10-15 Minuten gratinieren. Dazu schmeckt frisches Baguette oder Ciabatta.