VG-Wort Pixel

Thunfisch in der Gewürz-Pfefferkruste auf asiatischem Gemüsesalat mit Sojasauce

Thunfisch in der Gewürz-Pfefferkruste auf asiatischem Gemüsesalat mit Sojasauce
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g Thunfisch pro Person

50

g g schwarzer Pfeffer

50

g g weißer Pfeffer

100

g g Szechuan-Pfeffer

100

g g Koriander

1

gelbe Paprikaschote

1

rote Paprikaschote

0.5

Stange Stangen Lauch

1

Karotte

100

g g in Wasser eingeweichte Glasnudeln

nach Belieben Sprossen und Mu-Er Pilze

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pfeffersorten und den Koriander vermengen, grob schroten und das feine Pulver heraussieben. Den Thunfisch auf einer Seite mit dem Pfeffer einreiben und von beiden Seiten kurz und scharf anbraten, so dass er in der Mitte schön glasig bleibt.
  2. Das Gemüse in feine Streifen schneiden und mit den eingeweichten Glasnudeln in einer heißen Pfanne (oder einem Wok) mit Oliven- oder Sesamöl anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Sojasauce abschmecken.
  3. Das asiatische Gemüse in der Mitte des Tellers anrichten und den kurz gebratenen Thunfisch auf den Gemüsesalat legen.