VG-Wort Pixel

Bruschetta


Zutaten

Für
20
Scheiben
3

Dose Dosen Tomaten gestückelt (440ml)

2

Zwiebeln, gehackt

3

Knoblauchzehen, gewürfelt

etwas etwas Arrabiata-Gewürzmischung

etwas etwas brauner Zucker

750

g g Tomaten (mit Geschmack, keine halbreifen)

4

Kugel Kugeln Mozzarella

2

Ciabatta (zum Aufbacken)

3

El El Olivenöl

Salz, Pfeffer

2

Bund Bund Basilikum

0.5

Tl Tl tosk. Kräuter (in Öl)

2

El El Tomatenmark

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Arrabiatawürze andünsten. Gestückelte Dosentomaten zugeben und alles ca. 20 Minuten bei offenem Deckel köcheln lassen. Tomatenmark, braunen Zucker, Gewürze und tosk. Kräuter unterrühren, etwas abkühlen lassen.
  2. Basilikum hacken und die frischen Tomaten in kleine Stücke schneiden. Die etwas abgekühlte Masse in ein Mulltuch geben und gut abtropfen lassen, dann Basilikum und Tomaten unterrühren. Mozzarella würfeln.
  3. Ciabatta in Scheiben schneiden, auf ein Blech legen. Die Tomatenmasse auf die Ciabattascheiben geben, mit Mozzarellawürfeln bestreuen und alles im Backofen ca. 10-15 min. bei 180-200 Grad überbacken.