VG-Wort Pixel

Gefüllte Tomaten mit Shrimps

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

große Fleischtomaten

g g Shrimps (tiefgekühlt)

Bund Bund Basilikum (oder nach Belieben auch andere Kräuter)

Salz

Pfeffer

Cayennepfeffer

Parmesan (gerieben)

Knoblauch

Schalotte

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Shrimps antauen lassen. Währenddessen bei beiden Tomaten oben am Strunk einen "Deckel" abschneiden und zur Seite legen. Die Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen, das Fruchtfleisch grob würfeln und in eine Schüssel geben.
  2. Den Backofen vorheizen. Basilikum (oder andere Kräuter) waschen, die Blätter von den Stielen zupfen, fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken, die Schalotte schälen und fein würfeln.
  3. Das Tomatenfruchtfleisch mit der gewürfelten Schalotte, dem Knoblauch, Basilikum und Shrimps mischen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die ausgehöhlten Tomaten von innen salzen und pfeffern und in eine backfeste Form stellen.
  4. Das Gemisch in die ausgehöhlten Tomaten füllen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und den Deckel oben drauf legen.
  5. Alles für ca. 20 Minuten bei 180° im Ofen backen.