VG-Wort Pixel

Saftige Zwetschgentorte

Saftige Zwetschgentorte
Fertig in 30 Minuten plus 40 min. Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Butter

g g Zucker

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

Prise Prisen Salz

Eier

g g Mehl

Msp. Msp. Backpulver

g g Haferflocken (kernig)

g g geh. Bitterschokolade

kg kg Zwetschgen

g g Marzipanrohmasse

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Butter (weich)

g g Mehl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aus Butter, Zucker, Bourbon Vanille, Salz, Eiern, Mehl und Backpulver einen Rührteig herstellen.
  2. Dann kernige Haferflocken in der trockenen Pfanne anrösten und im Mixer zerkleinern, mit 50 g Schokoraspeln mischen und unter den Teig geben. Statt der Haferflocken gehen natürlich auch gern gemischte Nüsse.
  3. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, den Teig hineinstreichen und dicht mit den halbierten Zwetschgen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad/Umluft 160 Grad 20 Minuten backen.
  4. Die Marzipan-Rohmasse, auf einer groben Reibe gerieben, mit Zucker, Vanillezucker, weicher Butter und Mehl in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zu Streuseln vermischen. Auf den vorgebackenen Kuchen geben und nochmals 20 Minuten backen. Dazu schmeckt natürlich frisch geschlagene Sahne.