VG-Wort Pixel

Cordon Bleu vom Schwein mit Roter Beete

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
4

Lummerschnitzel

3

Rote Beete (gekocht, gepellt und eingeschweißt aus dem Supermarkt)

80

g g Frischkäse (16 % Fett)

1

Zitrone

Semmelbrösel

Kräuter (z. B. Petersilie)

1

Ei

etwas etwas Mehl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Füllung die Rote Beete abwaschen und anschließend in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Rote Beete-Würfel mit dem Frischkäse vermischen, Kräuter nach Gusto hinzufügen und mit Pfeffer, Salz, Essig und Zitronensaft abschmecken.
  3. Die Schnitzel etwas plattieren und entweder vom Metzger mit einem Schmetterlingsschnitt vorbereiten lassen oder selbst eine Tasche hineinschneiden. Diese mit knapp zwei Teelöffeln der Rote Beete-Mischung füllen. Evtl. mit Zahnstochern verschließen.
  4. Die gefüllten Schnitzel mit Pfeffer, Salz würzen und mit Mehl, Ei und Semmelbröseln panieren. Die Schnitzel in etwas Öl und einem Stück Butter bei mittlerer Hitze golbbraun braten.