VG-Wort Pixel

Marinierter Spargel mit Aprikosen und Pinienkernen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 362 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1.5

kg kg Spargel (weiß)

Wasser

Fondor

1

El El Zucker

1

Tl Tl Butter

3

El El Pinienkerne

6

Aprikosen, getrocknet

2

El El Dessertwein

1

El El Zitronensaft

5

El El Thomy Reines Sonnenblumenöl

MAGGI Würzmischung 1 - gebratenes Fleisch

1

Pk. Pk. THOMY Les Sauces Hollandaise légère

2

Stiel Stiele Zitronenmelisse


Zubereitung

  1. Spargel waschen und schälen.
  2. Wasser mit Fondor und Zucker zum Kochen bringen. Butter und den Spargel zugeben und ca. 10 min. garen. Abtropfen lassen und auf 4 Tellern verteilen.
  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Aprikosen in kleine Würfel schneiden und mit Dessertwein marinieren.
  4. Zitronensaft mit THOMY Reines Sonnenblumenöl und MAGGI Würzmischung 1 verrühren. Pinienkerne und die marinierten Aprikosenwürfel unterrühren und über dem Spargel verteilen.
  5. In einem Topf THOMY Les Sauces Hollandaise légère heiß werden lassen und über den Spargel gießen.
  6. Zitronenmelisse waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und den Spargel damit garniert servieren.