VG-Wort Pixel

Vegetarischer Mangold Pie

Vegetarischer Mangold Pie
Fertig in 40 Minuten plus 20 min. Ruhezeit zuzüglich 45 min. Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
8
Stücke
330

g g Weizenmehl (Type 550)

125

g g Butter

6

El El Eiswasser

800

g g Mangold

60

g g Pistazien

3

El El Rosinen

40

g g Parmesan

60

g g Comté Käse

4

Eier

170

ml ml Sahne

Muskat

Salz


Zubereitung

  1. Zutaten für eine Springform von 28 cm.
  2. Teig Mehl in eine Schüssel geben und Butter zufügen. Die Butter in das Mehl kneten, bis feine Brösel entstehen. Genug Eiswasser zugeben, um einen feinen, festen Teig herzustellen. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und fest zusammendrücken. 2/3 des Teiges ausrollen und eine Springform damit auslegen. Den restl. Teig in Klarsichtfolie einschlagen und für 20 min. kalt stellen.
  3. Den Backofen auf 180° C vorheizen, Mangoldstiele entfernen und die Blätter gründlich waschen. In feine Streifen schneiden, anschließend ca. 3 min. die Blätter und einen Teil der Stiele in einem Topf mit wenig Salzwasser blanchieren. Abkühlen lassen, ausdrücken und zum Trocknen auf Küchenkrepp auslegen.
  4. Pistazien auf den Teigboden streuen, Mangold, Rosinen und geriebenen Käse mischen und auf den Pistazien verteilen.
  5. 3 Eier mit Sahne, Muskat und wenig Salz verrühren, über die Mangoldmischung geben. Aus dem restl. Teig einen Deckel ausrollen und den Pie damit bedecken. Ränder mit einem scharfen Messer abschneiden. Das 4. Ei verquirlen und die Pie Oberfläche damit bepinseln. Bei 160° C 45 min. goldgelb backen. Warm mit Tomatensalat servieren.