VG-Wort Pixel

Rosmarin-Spieße mit Seeteufel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
20
Stücke
350

g g Seeteufel

4

Scheibe Scheiben Speck

20

Zweig Zweige Rosmarin

4

El El Olivenöl

0.5

Zitrone (abger. Schale und Saft)

1

Knoblauchzehe

1

Tl Tl Salz

0.5

Tl Tl schwarzer Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Seeteufel abbrausen, trockentupfen, in 20 Würfel von ca. 2,5 cm Kantenlänge teilen.
  2. In einer Marinade aus gehacktem Rosmarin, Öl, Zitrone, Knoblauch, Salz und Pfeffer wenden. Alles 30 min. in den Kühlschrank stellen, gut durchziehen lassen.
  3. Je 1 Speckstreifen und Seeteufelwürfel auf die spitzen Enden der Rosmarinstängel schieben und grillen.