VG-Wort Pixel

Fischkroketten

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
340

g g weißfleischiger Fisch, z.B. Kabeljau

0.5

l l Milch

2

Schalotten

1

Knoblauchzehe (gehackt)

Petersilie (gehackt)

1

Tl Tl Paprika

340

g g Kartoffeln (gestampft)

3

Eier

1

El El Mehl

Paniermehl

300

ml ml Mayonnaise

150

ml ml Tomaten, geschält

2

Knoblauchzehen


Zubereitung

  1. Fisch in einer feuerfesten Form bis zur Hälfte mit Milch bedecken und bei 150°C 15 min. im Ofen garen. Haut und Gräten entfernen.
  2. Schalotten hacken, in Butter glasig dünsten, Knoblauch, Petersilie und Paprika zugeben.
  3. Zusammen mit gestampften Kartoffeln, Fisch und 1 Ei in einer Schüssel verrühren. Kugeln daraus formen, mit Mehl bestäuben.
  4. 2 Eier mit Milch verquirlen, Kugeln eintauchen, in Paniermehl wenden. Kroketten in einer tiefen Pfanne mit viel Öl goldgelb braten. Mit Tomatenmayonnaise (Mayo, Tomaten, 2 Knoblauchzehen) servieren.