VG-Wort Pixel

Spargel-Lachs-Toast

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 391 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Stücke
500

g g Spargel (weiß)

500

ml ml Wasser

Fondor

1

Tl Tl Zucker

20

g g Butter

1

Beutel Beutel Hollandaise »fettarm«

250

ml ml Wasser (lauwarm)

1

Tl Tl Rosa Beeren

4

Lachsfilets

1

Würzmischung knackige Salate

1

El El Öl

4

Scheibe Scheiben Sandwichbrot

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofengrill auf 270 °C vorheizen. Spargel waschen und schälen und schräg halbieren.
  2. In einem Topf Wasser mit Fondor, Zucker und Butter zum Kochen bringen. Den Spargel darin ca. 10-12 min. bissfest garen, herausnehmen und kalt abschrecken.
  3. Hollandaise »fettarm« in Wasser einrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Bei geringer Wärmezufuhr ca. 1/2 min. kochen. Pfeffer in einem Mörser zerstoßen und zur Sauce geben.
  4. Lachs-Filets waschen, trocken tupfen und der Länge nach halbieren. Mit Würzmischung knackige Salate würzen.
  5. In einer Pfanne Öl heiß werden lassen. Die Lachs-Filets darin von beiden Seiten ca. 2-3 min. braten.
  6. Sandwichbrot toasten und auf ein Backblech legen. Mit je zwei Lachs-Filet-Streifen und Spargelstangen belegen. Die Sauce darauf verteilen. Im Backofengrill ca. 5 min. überbacken.