VG-Wort Pixel

Hackbällchen auf Tomaten-Fenchel-Ragout

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 556 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
3
Portionen
1

Fenchel

2

Tomaten

0.5

Tl Tl Fenchelsamen

350

g g Rinderhackfleisch

1

Ei

2

El El Semmelbrösel

1

Tl Tl Oregano (getrocknet)

0.25

Tl Tl Zimt

Salz

Pfeffer

2

El El Öl

125

g g Reisnudeln

700

ml ml Wasser

1

Beutel Beutel Hack-Reis Topf

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fenchel putzen, waschen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Tomaten waschen, den Blütenansatz entfernen und in Würfel schneiden. Fenchelsamen im Mörser zerstoßen.
  2. Rinderhackfleisch mit Ei, Semmelbrösel, Oregano, Zimt, Salz und Pfeffer gut mischen und daraus 12 Bällchen formen.
  3. In einer Pfanne Öl heiß werden lassen. Die Hackbällchen darin ca. 6 min. rundherum braten und herausnehmen. Fenchel in der Pfanne 2 min. andünsten. Tomaten und Reisnudeln zugeben und kurz andünsten.
  4. Wasser zugießen. Fertigmischung Hack-Reis Topf einrühren, unter Rühren zum Kochen bringen und ca. 20 min. bei geringer Wärmezufuhr kochen lassen. Mit den zerstoßenen Fenchelsamen würzen. Hackbällchen zugeben und heiß werden lassen.