Hähnchenbrust in Kokosmilch

16
Von Ariane
Kommentieren:
Hähnchenbrust in Kokosmilch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Hähnchenbrustfilet (ohne Haut)
  • 1 mittelgroße rote Paprika
  • 1 Knoblauchzehe (geschält und fein gehackt)
  • 1 El Ingwer (fein gehackt)
  • 2 El Green Thai-Curry
  • 300 ml ungesüßte Kokosmilch
  • Pflanzenöl, etwas Sesamöl zum Braten
  • Sojasauce
  • 1 Chilischote nach Geschmack

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Hähnchenbrust von Fettresten befreien und in Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch fein hacken. Paprika in kleine Würfel und die Chilischote in feine Streifen schneiden.
  • In einer Pfanne etwas Pflanzen- und Sesamöl erhitzen. Die Hähnchenbruststücke sowie den Knoblauch und den Ingwer hinzufügen und anbraten. Das Fleisch darf nicht bräunen. Dann das Thai-Curry-Pulver zum Fleisch geben und kurz mit anbraten. Mit Sojasauce würzen und die Kokosmilch hinzufügen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dazu passt Basmati-Reis.
nach oben