VG-Wort Pixel

Hähnchenbrust in Kokosmilch

Hähnchenbrust in Kokosmilch
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g Hähnchenbrustfilet (ohne Haut)

1

mittelgroße rote Paprika

1

Knoblauchzehe (geschält und fein gehackt)

1

El El Ingwer (fein gehackt)

2

El El Green Thai-Curry

300

ml ml Kokosmilch (ungesüßt)

Pflanzenöl, etwas Sesamöl zum Braten

Sojasauce

1

Chilischote nach Geschmack

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust von Fettresten befreien und in Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch fein hacken. Paprika in kleine Würfel und die Chilischote in feine Streifen schneiden.
  2. In einer Pfanne etwas Pflanzen- und Sesamöl erhitzen. Die Hähnchenbruststücke sowie den Knoblauch und den Ingwer hinzufügen und anbraten. Das Fleisch darf nicht bräunen. Dann das Thai-Curry-Pulver zum Fleisch geben und kurz mit anbraten. Mit Sojasauce würzen und die Kokosmilch hinzufügen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dazu passt Basmati-Reis.