VG-Wort Pixel

Kirsch-Himbeer-Konfitüre mit Pfeffer

Kirsch-Himbeer-Konfitüre mit Pfeffer
Fertig in 45 Minuten plus 3 bis 4 Stunden Saft ziehen lassen, 2 Stunden abkühlen lassen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Brunch, Eingemachtes, Einmachen, Gewürze, Obst

Zutaten

Für
4
Gläser
500

g g Himbeeren (frisch oder TK)

500

g g Süßkirschen (entsteint)

1

kg kg Gelierzucker (1:1)

etwas etwas Himbeergeist

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitete Früchte mit Gelierzucker etwa 3 Stunden mischen und Saft ziehen lassen (gefrorene Früchte brauchen etwa 1 Stunde länger).
  2. Früchte - je nachdem wie stückig man die Konfitüre möchte - mehr oder weniger pürieren. Den abgetropften Pfeffer etwas im Mörser zerreiben und zu den Früchten geben.
  3. Früchte-Zucker-Gemisch in einem großen Topf auf großer Flamme unter Rühren zum Kochen bringen. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, zum Schluss 2 Schuss Himbeergeist zufügen und Topf vom Herd ziehen.
  4. Konfitüre in frisch ausgekochte und mit etwas Himbeergeist ausgeschwenkte Twist-off-Gläser füllen. Verschließen und für mindestens 15 Minuten auf den Kopf stellen.