Angi's italienische Salatphantasie


Zutaten

Für
4
Portionen

Kopf Köpfe Blattsalat nach Geschmack

großer Bund Rucolablätter (geputzt)

Bund Bund Basilikum

g g Tomaten (getrocknet)

g g Kirschtomaten

handvoll Pinienkerne

g g Parmesan (dünn gehobelt)

dickere Scheiben Baguette

g g Butter (zimmerwarm)

Tl Tl kleingehackter Knoblauch

Tomaten-Dressing:

g g saftige Tomaten

ml ml Olivenöl (kaltgepresst)

etwas etwas Tomatenmark (nach Geschmack)

Meersalz

schwarzer Pfeffer (grob gemahlen)

Tabasco

brauner Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Salat, Rucolablätter (den Stiel mag ich nicht - also weg damit) und Basilikumblätter in einer großen Schüssel mischen. Tomaten halbieren und darübergeben. Ebenso den Käse. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten; getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden.
  2. Die Butter mit dem Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen, und auf die Baguettescheiben streichen. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 6 - 8 Minuten goldbraun rösten. Brot vierteln und zum Salat geben.
  3. Derweil das Brot im Ofen bruzelt das wirklich originelle Dressing herstellen (lässt sich auch gut auf Vorrat machen): Safttomaten vierteln, im Mixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Das Olivenöl kräftig untermixen und mit den Gewürzen abschmecken und nochmal aufmixen.
  4. Das Dressing über den Salat geben - durchmischen und zum Schluss die Pinienkerne und getrockneten Tomaten darübergeben.