Süße Avocadocreme mit Himbeersauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten plus 2 Stunden Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Avocados

Zitrone

El El Zucker

ml ml Schlagsahne

Prise Prisen Vanillezucker

g g Himbeeren (frisch oder TK)

cl cl Himbeergeist o.ä.

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Weiche Avocados schälen und den Kern entfernen. In kleine Stücke schneiden und mit dem Saft einer Zitrone sofort beträufeln, damit das Fruchtfleisch schön grün bleibt.
  2. Mit dem Pürierstab fein zerkleinern, dann 4 El Zucker einrieseln lassen und mit dem Handmixer vermischen.
  3. Die Schlagsahne mit Vanillezucker und 2 El Zucker steif schlagen und vorsichtig unter die Avocadomasse heben. In Portionsgläser oder Schalen füllen und kalt stellen.
  4. Himbeeren mit ein wenig Himbeergeist o.ä. überträufeln, pürieren und durch ein Sieb streichen, mit Zucker abschmecken.
  5. Vor dem Servieren Himbeersauce über die Avocadocreme geben.

Mehr Rezepte