Kartoffel-Fisch-Auflauf

3
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 600 g Pellkartoffeln (am besten vom Vortag)
  • 400 g Fischfilet nach Wahl (z.B. Kabeljau,Seehecht,Seelachs)
  • 400 g TK-Blattspinat
  • 4 Tomaten
  • 200 ml Sahne
  • 150 g geriebener Emmentaler
  • 2 Zitronensaft
  • 1 Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • Dill
    Zubereitung
  • Pellkartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Eine gefettete Auflaufform damit als unterste Schicht auskleiden.
  • Blattspinat nach Anweisung garen und nach Geschmack mit Knoblauch würzen. Fischfilet waschen, alle Gräten entfernen, säuern, salzen.
  • Spinat auf die Kartoffelschicht legen, darauf das Fischfilet. Darauf in Scheiben geschnittene Tomaten legen. Sahne mit Salz und Pfeffer abschmecken, über die Schichten legen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  • Im Ofen bei 180 Grad (Heißluft 160 Grad) ca. 40-45 min. garen. Anschließend mit Dill bestreuen.