Hähnchensalat

Hähnchensalat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 533 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Hähnchenfleisch (gegart)

Frühlingszwiebeln

El El Öl

Tl Tl Currypulver

ml ml Geflügelbrühe

g g Ananas

g g Eisbergsalat

Tl Tl Sesamöl

El El Weißweinessig

Tl Tl Honig

Salz

Pfeffer

g g Cashewkerne (geröstet, gesalzen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gegartes Hähnchenfleisch 2 cm groß würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Weißen Teil der Frühlingszwiebeln und Currypulver bei milder Hitze andünsten. Fleisch zugeben und 1 Min. mitdünsten. Geflügelbrühe zugießen, aufkochen und in einer Schüssel abkühlen lassen.
  3. Ananas schälen und den Strunk entfernen. Das Fruchtfleisch längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Eisbergsalat waschen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.
  4. Sesamöl, Weißweinessig, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Mit Ananas und Salat mischen. Restliche Frühlingszwiebeln und Cashewkerne darüber streuen.