Pfeffriger Pesto

3
Aus Für jeden Tag 7/2007
Kommentieren:
Pfeffriger Pesto
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Pesto
  • 50 g Mandelkerne
  • 1 Bund Basilikum (groß)
  • 1 Bund glatte Petersilie (groß)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 El grüner Pfeffer, 

    aus dem Glas

  • 40 g Parmesan, frisch gerieben
  • Salz
  • 8 El Olivenöl
  • Nudeln mit pfeffrigem Pesto (für 2 Portionen):
  • 200 g Penne
  • Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 655 kcal
Kohlenhydrate: 70 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mandelkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Basilikum und glatte Petersilie waschen und trockentupfen. Blätter abzupfen und grob schneiden. Knoblauchzehe schälen und grob würfeln. Grünen Pfeffer abtropfen lassen.

  • Kräuter, Mandeln, Knoblauch und Pfeffer in einem Blitzhacker fein zerkleinern. Masse herausnehmen. Parmesan, Salz und Olivenöl unterrühren.

  • Nudeln mit pfeffrigem Pesto: Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen und das Nudelwasser dabei auffangen. Die Hälfte vom Pesto mit 4 El Nudelwasser und Nudeln mischen, sofort servieren.

  • Tipp: Restlichen Pesto in ein Schraubdeckelglas füllen und mit Olivenöl bedecken. Er hält sich im Kühlschrank bis zu 4 Wochen.

Pesto: Video-Tutorial