Nürnberger Steak-Spieße

Nürnberger Steak-Spieße
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 584 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
2
Portionen

gelbe Paprikaschote

rote Zwiebel

Zucchini

Nürnberger Rostbratwürste (à 80 g)

Rinderhüftsteak (200 g)

rote Pfefferschote

Stiel Stiele Thymian

El El Olivenöl

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprikaschote putzen und in 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel längs halbieren, jede Hälfte in 3 Spalten schneiden. Zucchini in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Nürnberger Bratwürste dritteln, Rinderhüftsteak in 4 Teile schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein hacken. Blätter vom Thymian abzupfen. Beides mit Olivenöl verrühren.
  3. Spieße bei mittlerer Hitze 6-8 Min. grillen, dabei gelegentlich wenden und mit dem Thymianöl bestreichen. Spieße erst nach dem Grillen salzen.