Nürnberger Steak-Spieße

10
Aus Für jeden Tag 7/2007
Kommentieren:
Nürnberger Steak-Spieße
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 0.5 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Zwiebel
  • 0.5 Zucchini
  • 2 Nürnberger Rostbratwürste (à 80 g)
  • 1 Rinderhüftsteak (200 g)
  • 0.5 rote Pfefferschote
  • 5 Stiele Thymian
  • 4 El Olivenöl
  • Salz

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 584 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 35 g
Fett: 48 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Paprikaschote putzen und in 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel längs halbieren, jede Hälfte in 3 Spalten schneiden. Zucchini in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Nürnberger Bratwürste dritteln, Rinderhüftsteak in 4 Teile schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein hacken. Blätter vom Thymian abzupfen. Beides mit Olivenöl verrühren.
  • Spieße bei mittlerer Hitze 6-8 Min. grillen, dabei gelegentlich wenden und mit dem Thymianöl bestreichen. Spieße erst nach dem Grillen salzen.