Erbsenreis mit Minze

2
Aus Für jeden Tag 7/2007
Kommentieren:
Erbsenreis mit Minze
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Stiele Pfefferminze
  • 200 g Langkornreis
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Erbsen, tiefgekühlt
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 520 kcal
Kohlenhydrate: 90 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Knoblauchzehe dazupressen und kurz mitdünsten. Von der Pfefferminze die Blätter abzupfen und in kaltes Wasser legen, die Stiele zusammenbinden. Langkornreis unter die Zwiebeln rühren, Gemüsebrühe und die Minzestiele zugeben. Zugedeckt aufkochen und den Reis bei milder Hitze 20 Min. quellen lassen.
  • 5 Min. vor Ende der Garzeit TK-Erbsen unterrühren. Minzeblätter trocken tupfen, in Streifen schneiden und unter den Reis mischen. Stiele entfernen, Reis mit Salz und Pfeffer abschmecken.