VG-Wort Pixel

Oliven-Kräuter-Polenta

Für jeden Tag 7/2007
Oliven-Kräuter-Polenta
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Maisgrieß (Polenta)

Salz

Blatt Blätter Salbei

g g schwarze Oliven (ohne Stein)

El El Parmesan (frisch gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Maisgrieß unter Rühren mit einem Schneebesen in 600 ml kochendes Salzwasser einrieseln lassen. Offen bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren mit einem Rührlöffel 5 Min. quellen lassen. Inzwischen Salbeiblätter quer in 2 cm breite Streifen schneiden. In heißem Olivenöl kurz anbraten und unter die Polenta rühren. Schwarze Oliven hacken und unter die Polenta rühren.
  2. Polenta auf ein gefettetes Backblech geben, mit Frischhaltefolie bedecken und mit einer Kuchenrolle 1,5 cm dick ausrollen, 30 Min. abkühlen lassen.
  3. Mit einem runden Ausstecher oder Glas (6 cm Ø) Taler ausstechen und dachziegelartig in eine gefettete Form schichten. Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von unten 15-20 Min. goldbraun überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).