VG-Wort Pixel

Filetscheiben mit Grillpfirsich

Für jeden Tag 7/2007
Filetscheiben mit Grillpfirsich
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 728 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 56 g

Zutaten

Für
2
Portionen
300

g g Rinderfilet (in 5 mm dicken Scheiben)

4

Blatt Blätter Bataviasalat

60

g g schwarze Oliven (mit Stein)

20

g g Pinienkerne

3

Pfirsiche (reif)

1

El El Öl

1

El El Ahornsirup

Tabasco

Salz

schwarzer Pfeffer (grob)

6

El El Olivenöl (kaltgepresst)

2

Stiel Stiele Basilikum

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleischscheiben zwischen Frischhaltefolie flach klopfen. Salatblätter waschen, trockenschleudern und in feine Streifen schneiden. Fleisch und Salat auf 2 Teller verteilen, kalt stellen.
  2. Oliven entsteinen, das Fruchtfleisch würfeln. Pinienkerne in einer Grillpfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen. Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Öl in der Pfanne verlaufen lassen. Pfirsiche darin auf der Schnittfläche 3 Min. grillen, dabei einmal um 90 Grad drehen. Ahornsirup, einige Spritzer Tabasco und 1 Prise Salz verrühren. Schnittflächen damit bestreichen.
  3. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Oliven, Pinienkerne und abgezupfte Basilikumblättchen darauf verteilen. Je 3 El Olivenöl darüberträufeln und mit den Grillpfirsichen anrichten.