Zucchini-Tortilla

VIVA! 7/2007
Zucchini-Tortilla
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 109 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Zucchini

Frühlingszwiebeln

Knoblauchzehen

Tl Tl Zitronenschale (unbehandelt)

Bund Bund glatte Petersilie

Stiel Stiele Thymian

Eier (Kl. M)

El El Mineralwasser

g g Kirschtomaten

Salz

Pfeffer

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini in dünne Scheiben, das Weiße und Hellgrüne von Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Knoblauchzehen fein würfeln. Petersilie und Thymian abzupfen und hacken. Eier mit Kräutern, Zitronenschale, Mineralwasser, Salz und Pfeffer verquirlen.
  2. Öl in einer ofenfesten beschichteten Pfanne (24 cm Ø) erhitzen, Zucchini, Knoblauch und Frühlingszwiebeln darin 3-4 Min. anbraten. Eier zugeben, Kirschtomaten darauf verteilen und zugedeckt ca. 10 Min. stocken lassen. Deckel abnehmen und die Tortilla im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 5-7 Min. backen. Dann vorsichtig auf einen großen Teller stürzen und nochmals wenden, damit die Tomaten oben liegen. Zum Servieren in 8 Stücke schneiden.