Gegrillte Cevapcici

13
Aus VIVA! 7/2007
Kommentieren:
Gegrillte Cevapcici
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 150 g säuerlicher Apfel (z. B. Elstar)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei, Kl. M
  • 3 El Semmelbrösel
  • 1 Tl Pulbiber (ersatzweise Chiliflocken)
  • 3 El Thymian (frisch, gehackt)
  • Salz
  • 4 El Öl
  • 180 g Feta
  • 100 ml Apfelsaft
  • 2 El fettarme Milch

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 490 kcal
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 35 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 16 Holzspieße in kaltes Wasser legen und 30 Min. quellen lassen. Äpfel entkernen und raspeln. Zwiebel und Knoblauch sehr fein würfeln.
  • Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel, 1/2 Tl Pulbiber, Äpfel, Zwiebeln, Knoblauch und Thymian zu einer glatten Masse verkneten. Kräftig mit Salz würzen. Zu 16 Rollen formen, auf die Spieße stecken. Öl auf 2 Teller verteilen, die Spieße einmal im Öl wenden.
  • Cevapcici auf dem heißen Grill 8-10 Min. rundherum grillen (oder ohne Spieße in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten).
  • Feta mit Apfelsaft und Milch fein pürieren. Mit 1/2 Tl Pulbiber würzen. Cevapcici mit dem Dip servieren.