Drumsticks mit Frühlingsquark und Paprika

Drumsticks mit Frühlingsquark und Paprika
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 259 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Hähnchenkeulen (à 100 g)

El El edelsüßes Paprikapulver

Tl Tl Salz

g g Magerquark

g g Joghurt

Tl Tl Weißweinessig

Bund Bund Schnittlauch

Bund Bund glatte Petersilie

Beet Beete Kresse

g g Paprikaschoten

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hähnchenunterkeulen in einer Schüssel mit edelsüßem Paprikapulver und Salz gründlich mischen. Die Keulen auf ein Blech mit Backpapier legen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen.
  2. Magerquark mit Joghurt und Weißweinessig glatt rühren, mit Salz würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Kresse vom Beet schneiden, Petersilie fein hacken. Die Kräuter in den Quark rühren. Paprikaschoten entkernen und in dicke Streifen schneiden. Alles mit den Hähnchen-Minis servieren.

Mehr Rezepte