Margarita-Creme

VIVA! 7/2007
Margarita-Creme
Foto: Kramp&Gölling
Fertig in 30 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 222 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Blatt Blätter weiße Gelatine

Eier (Kl. M, getrennt)

El El Puderzucker

El El Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

El El Limettensaft

El El Blue Curaçao

El El Tequilla

ml ml Schlagsahne

g g Sahnejoghurt

Limettenscheiben

Limettensaft und Zucker für die Gläser

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb mit Puderzucker und 4 El warmem Wasser zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Limettenschale, -saft 4 El Curaçao und Tequilla kurz erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.
  2. Die Mischung unter die Eigelbcreme rühren und 15 Min. kalt stellen. Inzwischen erst das Eiweiß, dann die Sahne steif schlagen. Die Creme aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Schneebesen glatt rühren.
  3. Erst Joghurt, dann Sahne und Eischnee unterheben. Die Ränder von 6 Stielgläsern erst in Limettensaft, dann in Zucker drehen und die Creme einfüllen. Mindestens 1 Std. kalt stellen.
  4. Vor dem Servieren die Creme mit je 1 El Curaçao beträufeln und mit 1/2 Limettenscheibe dekorieren.