VG-Wort Pixel

Obstboden

VIVA! 7/2007
Obstboden
Foto: Anke Schütz
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Portionen

Becher Becher Schlagsahne

Becher Becher Zucker

Eier (Kl. M)

Becher Becher Mehl

Pk. Pk. Backpulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schlagsahne in eine Rührschüssel geben. Den Becher auswaschen, abtrocknen, 2 Becher Zucker zur Sahne geben und 3 Min. aufschlagen. Eier unterrühren.
  2. 3 Becher Mehl mit Backpulver über die Sahnemischung sieben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Eine Obstbodenform (28 cm Ø) fetten, den Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Min. backen. Etwas auskühlen lassen und auf ein Gitter stürzen.
  3. Sie können den Boden auch schon am Vortag backen. Dann in Frischhaltefolie wickeln, damit er nicht austrocknet.