Artischockengemüse

Artischockengemüse
Foto: Janne Peters
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 100 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Prinzessbohnen

Knoblauchzehen

Stiel Stiele Bohnenkraut

Salz

Artischocken (á 400 g)

Zitrone

El El Olivenöl

g g Butter

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bohnen putzen und mit 1 zerdrücktenKnoblauchzehe und 3 Stielen Bohnenkraut inwenig kochendem Salzwasser 5-6 Minutenkochen. In ein Sieb gießen, abschrecken undgut abtropfen lassen. Knoblauch und Bohnenkraut entfernen. Zitronensaft mit 1 l kaltem Wasser mischen.
  2. Artischocken putzen, 4 der Spitzen, dieäußeren harten Blätter und den Stiel entfernen.Artischocken rundum mit einem Messerschälen, das Heu mit einem Löffel entfernen.Artischockenböden in dünne Scheibenschneiden und sofort in das Zitronenwasserlegen. Blättchen vom restlichen Bohnenkrautabzupfen und fein hacken. Restlichen Knoblauch fein hacken.
  3. Artischocken in einem Sieb abtropfen lassen. Öl und Butter in einer beschichtetenPfanne erhitzen, Artischocken darin bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten braten, dabei mitSalz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Bohnen und Knoblauch zugeben und weitere2 Minuten dünsten. Das Bohnenkraut zugebenund das Gemüse zur Sülze servieren.