Focaccia tonnata

1
Aus essen & trinken 7/2007
Kommentieren:
Focaccia tonnata
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Teig
  • 250 g Mehl (gesiebt)
  • 20 g frische Hefe
  • 2 El Olivenöl
  • Mehl zum Bearbeiten
  • Belag
  • 10 El Olivenöl
  • 300 g Kalbsrücken (geputzt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Rauke
  • 30 g Kapern (Nonpareille)
  • 180 g Thunfisch (in Öl)
  • 100 g schwarze Oliven mit Stein
  • 3 El Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.
Plus 1 Stunde zum Gehen

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und dieHefe hineinbröseln. Salz, 150 ml lauwarmesWasser und Öl mit der Hefe verrühren undalles mit dem Mehl rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig mit einem Küchentuch bedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  • 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch darin bei mittlerer Hitze2 Minuten rundum braten, dabei mit Salz undPfeffer würzen. Fleisch auf ein mit Alufoliebelegtes Backblech legen und im vorgeheiztenBackofen bei 160 Grad (Gas 1-2, Umluftnicht empfehlenswert) auf der 2.Schienevon unten 14-16 Minuten braten, dabei einmalwenden. Fleisch aus dem Ofen nehmen und in Alufolie gewickelt 5 Minuten ruhen lassen,herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen. Kapern und Thunfisch getrennt in einem Sieb abtropfen lassen. Olivenfleisch vomStein schneiden. Restliches Öl und Essig ineiner Schüssel verrühren, mit Salz, Pfefferund 1 Prise Zucker würzen. Kapern und Olivenzugeben. Rauke erst kurz vorm Servierenunterheben.
  • Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsflächenoch einmal durchkneten, in 4 Portionenteilen. Mit den Händen flach drücken und mit einer Kuchenrolle zu 3 mm dünnen Fladen ausrollen. Fladen mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen auf einem heißen Pizzastein (oder einem heißen Backblech) auf der untersten Schiene bei 280 Grad in 3-5 Minuten goldbraun backen (Gas 7, Umluft nicht empfehlenswert). Focaccia aus dem Ofen nehmen, mit etwas Kapernvinaigrette bestreichen. Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Jeweils etwas Thunfisch, Fleisch, Rauke und Vinaigrette auf jede Focaccia legen und servieren.
  • Tipp: Mit dem Pizzastein (den gibt's in Küchenfachgeschäften)wird die Pizza richtig knusprig. Steinlose machen es so: Pizza 6-7 Minuten auf einem vorgeheizten, geölten Backblech bei 250 Grad backen.
nach oben