Gedünsteter Mangold

3
Aus essen & trinken 7/2007
Kommentieren:
Gedünsteter Mangold
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 800 g Mangold
  • 2 Ölsardinen
  • 1 Scharlotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tl Zitronensschale (unbehandelt)
  • 2 El Butter
  • 1 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Parmesan

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 160 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mangold putzen, den Wurzelansatz abschneiden und die Stiele in 3 cm lange schmale Streifen schneiden. Den hartenStrunk im Blatt keilförmig herausschneiden und entfernen. Die Blätter quer in 1 cm breite Streifen schneiden. Ölsardinen abtropfen lassen und fein hacken. Schalotte sehr fein würfeln. Knoblauchzehe fein hacken. Zitronenschale fein abreiben. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Mangoldstiele, Sardinen, Schalotten und Knoblauch ca. 5 Minuten andünsten. Die Blätter zugeben und zusammenfallen lassen. Zitronenschale zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.Mit fein geriebenem Parmesan bestreut servieren.