VG-Wort Pixel

Vanille-Flammerie mit warmen Erdbeeren

essen & trinken 7/2007
Vanille-Flammerie mit warmen Erdbeeren
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 537 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Flammeri:

1

Vanilleschote

500

ml ml Milch

100

g g Zucker

Salz

3

Blatt Blätter weiße Gelatine

60

g g Hartweizengrieß

3

Eigelb (Kl. M)

3

El El Orangenlikör (z. B. Grand Marnier)

0.5

Tl Tl Orangenschale (unbehandelt, fein abgerieben)

200

ml ml Schlagsahne

Erdbeere

200

g g Erdbeeren (mittelgroß, reif)

20

g g Butter

10

g g Zucker

2

El El Zitronensaft

2

El El Erdbeersirup

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und dasMark herauskratzen. Milch mit Zucker, 1 PriseSalz, Vanillemark und Vanilleschote unterRühren aufkochen. Schote in der Milch 30 Minuten ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Vanilleschote entfernen. Milch erneut aufkochen und unter Rühren den Grieß einrieseln lassen. Bei ganz kleiner Hitze 10 Minuten unter Rühren quellen lassen. Eigelb mit dem Schneebesen zügig in die heiße Masse einrühren, dann von der Kochstelle nehmen.Orangenlikör erwärmen und die ausgedrückteGelatine darin auflösen. Gelatine und Orangenschale in die Grießmasse rühren und ca. 30 Minuten kalt stellen, bis die Masse leichtzu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen undunter die Grießmasse heben.
  3. 4 Förmchen (à 120 ml Inhalt) kalt ausspülen. Die Masse einfüllen und mit Frischhaltefolie bedeckt mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.
  4. Kurz vorm Servieren die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. Butterund Zucker in einem kleinen Topf schmelzen.Die Erdbeeren dicht nebeneinander mit derStielseite in den Buttersirup stellen. Zitronensaft und Erdbeersirup zugeben. Die Erdbeeren bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten nurauf der Stielseite garen. Dabei den Topf nurganz leicht schwenken, damit die Beerennicht umfallen.
  5. Flammeri aus den Förmchen stürzen undmit den Erdbeeren und dem Sirup auf Tellernanrichten. Evtl. mit etwas Orangenschalegarnieren.