Kartoffel-Schaumomelett

Kartoffel-Schaumomelett
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 720 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 60 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kartoffeln

Salz

ml ml Milch

El El Butter

Pfeffer

Muskatnuss

Stiel Stiele Majoran

Bund Bund glatte Petersilie

Bund Bund Schnittlauch

Eier (Kl. M)

g g Pfifferlinge

g g Bacon

ml ml Weißwein

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, klein schneiden und inkochendem Salzwasser 20-25 Minutengaren. Dann abgießen, ausdämpfen lassen,durch die Presse drücken und durch einfeines Sieb streichen. Milch mit 1 El Buttererhitzen. Mit einem Schneebesen unter dieKartoffelmasse rühren. Mit Salz, Pfeffer undMuskat würzen. Abkühlen lassen.
  2. Majoran- und Petersilienblättchen getrenntgrob hacken. Schnittlauch in feineRöllchen schneiden. Eier trennen. Eigelb verquirlen und mit dem Kartoffelpüree verrühren. Majoran und 4 des Schnittlauchs zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Zuerst © des Eischnees unterrühren, dann den restlichenEischnee vorsichtig unterheben.
  3. 2 El Butter in einer beschichteten Pfanne(28 cm Ø) erhitzen. Die Eiermischung hineingeben und bei milder Hitze 15-18 Minutenzugedeckt stocken lassen. Warm stellen.
  4. Inzwischen die Pfifferlinge putzen. Baconin dünne Streifen schneiden und in einergroßen Pfanne ohne Fett knusprig braten.Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  5. Restliche Butter in derselben Pfanneschmelzen. Die Pfifferlinge unter Wendendarin kräftig anbraten, mit Salz und Pfefferwürzen. Mit Weißwein ablöschen. Bei mittlererbis starker Hitze 3 Minuten einkochen.Petersilie und Bacon zugeben. Omelett mitrestlichem Schnittlauch bestreuen und mitden Pfifferlingen servieren.