Spicy Wassermelonensalat

46
Aus essen & trinken 7/2007
Kommentieren:
Spicy Wassermelonensalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 kg Wassermelone
  • 1 Galia-Melone (ca. 400 g)
  • 1.5 Bund Minze
  • 0.5 rote Zwiebel
  • 1 rote Chilischote
  • 2 Limettensaft
  • 20 g frischer Ingwer
  • 2 El Honig
  • 1 Tl Sesamöl
  • 5 El Olivenöl
  • Salz
  • 100 g ungesalzene Cashewkerne
  • 3 El Puderzucker
  • 250 g Vollmilchjoghurt
  • 2 El Zucker
  • Cayennepfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 80 Min.

Nährwert

Pro Portion 309 kcal
Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Von den Melonen die Schale abschneiden. Fruchtfleisch entkernen, in Stücke schneiden. Minzeblättchen abzupfen. Zwiebel in feine Streifen schneiden. Alles kühl stellen.
  • Chilischote halbieren, entkernen, fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Ingwer mit Chili, Saft von 1 Limette, Honig und den beiden Ölen verrühren, salzen. Dressing in ein verschließbares Glas füllen, kühl stellen.
  • Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze farblos rösten. Mit Puderzucker bestreuen und so lange erhitzen, bis der Zucker karamellisiert ist. Cashewkerne auf Backpapier geben und abkühlen lassen. In ein luftdicht verschließbares Gefäß geben.
  • Joghurt mit Zucker, restlichem Limettensaft, 1 Prise Salz und Cayennepfeffer verrühren. Sauce bis zum Servieren kühl stellen.
  • Kurz vor dem Servieren Melonenstücke mit Minze, Zwiebeln und Dressing mischen. Cashewkerne darüberstreuen und mit der Joghurtsauce servieren.
  • Kurz vor dem Servieren Melonenstücke mit Minze und Zwiebeln mischen, mit dem Ingwerdressing anmachen und in Schalen verteilen. Cashews darüber streuen und mit Joghurt beträufeln.
nach oben