Pizza-Muffins

25
Aus Für jeden Tag 8/2007
Kommentieren:
Pizza-Muffins
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 200 g Zucchini
  • 100 g Kochschinken
  • 150 g Gouda
  • 2 Tl frischer Oregano
  • 2 Beutel Pizzateig-Backmischung
  • 0.5 Tl Salz
  • 12 Kirschtomaten

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.

Nährwert

Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zucchini und gekochten Schinken fein würfeln. Gouda raspeln. Alles mit frischem Oregano, Backmischung für Pizzateig und 3 Tl Salz mischen. 250 ml warmes Wasser zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig kurz mit den Händen durchkneten, zu einer Rolle formen und in 12 gleich große Stücke schneiden. Teig in die Mulden einer gefetteten Muffinform geben. In jedes Teigstück 1 Kirschtomate drücken. Den Teig 30 Min. gehen lassen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 30-35 Min. backen. 10 Min. in der Form abkühlen lassen. Dann herausnehmen und servieren.