Pizza-Muffins

Pizza-Muffins
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Zucchini

g g Kochschinken

g g Gouda

Tl Tl frischer Oregano

Beutel Beutel Pizzateig-Backmischung

Tl Tl Salz

Kirschtomaten

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini und gekochten Schinken fein würfeln. Gouda raspeln. Alles mit frischem Oregano, Backmischung für Pizzateig und 3 Tl Salz mischen. 250 ml warmes Wasser zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig kurz mit den Händen durchkneten, zu einer Rolle formen und in 12 gleich große Stücke schneiden. Teig in die Mulden einer gefetteten Muffinform geben. In jedes Teigstück 1 Kirschtomate drücken. Den Teig 30 Min. gehen lassen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 30-35 Min. backen. 10 Min. in der Form abkühlen lassen. Dann herausnehmen und servieren.

Mehr Rezepte