Bohnen-Tomaten

Bohnen-Tomaten
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 217 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g grüne Bohnen

Fleischtomaten (à ca. 350 g)

g g Ziegen-Camembert

Stiel Stiele Bohnenkraut

Salz

Pfeffer

Scheibe Scheiben Rohschinken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bohnen putzen, in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Min. blanchieren, abgießen und abschrecken.
  2. Von den Tomaten am Stielansatz einen Deckel abschneiden. Das Tomateninnere vorsichtig mit einem Esslöffel herauslösen. Die Tomaten mit der Öffnung nach unten auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Hälfte des herausgelösten Fruchtfleisches klein würfeln.
  3. Camembert klein würfeln. Bohnenkrautblättchen abzupfen und hacken. Beides mit dem gewürfelten Fruchtfleisch mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Tomaten mit der Öffnung nach oben auf ein Blech oder in Auflaufformen legen und je 2 Scheiben Schinken über Kreuz hineinlegen. Die Bohnen daraufgeben und die Tomaten-Käse-Mischung darüber verteilen.
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 15 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert). Nach 10 Min. die Tomatendeckel mit auf das Blech legen.